So, 15.12.13 Wandern in Torgau (Rund um den Großen Teich)

12. Dezember 2013Events, Wandertag
0

Bei der heutigen Wanderung wollen wir den Großen Teich sowie die Stadt Torgau etwas näher kennen lernen. weiter ►

Mi, 18.12. 2013 Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes

26. November 2013Events, Treffen
0

Für all jene, welche vorher noch keine Zeit hatten (oder es so schön fanden) bietet sich hier nochmals Gelegenheit zu einen Bummel über den Weihnachtsmarkt. Bei einen Glühwein können wir den Duft der Plätzchen erschnuppern und im Geiste die Geschenkelisten auf den Bearbeitungszustand checken. Eventueller Handlungsbedarf ist somit dann vor Ort einlösbar. Sofern gewünscht wäre im Anschluss noch der Besuch des “Spizz” möglich. Eine genaue Uhrzeit zum Treff wird hier noch bekannt gegeben.

Mi, 18.12. Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes
Treffpunkt: unter Balkon Altes Rathaus am Markt

Mo, 09.12.13 Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes

26. November 2013Events, Treffen
0

Wie in jeden Jahr den guten Traditionen folgend, wollen wir am heutigen Abend den Leipziger Weihnachtsmarkt besuchen. weiter ►

So, 15.12.13 Wandern im Torgauer Revier: Rund um den Großen Teich

15. November 2013Events, Wandertag
0

Mit überwältigender Mehrheit (90 %) wurde für eine Winterwanderung abgestimmt. Das heutige Event wird uns nach Torgau führen, wo wir den Großen Teich umrunden wollen. Eine genauere Beschreibung wird hier in den nächsten Tagen veröffentlicht. Anmeldungen sind selbstverständlich jetzt schon unter 0341/4799352 oder 0179/7404785 möglich. Euer Mike

So, 08.12.13 Kulinarische Adventfahrt auf Saale und Unstrut

15. November 2013Events, Treffen
0

Sicher kann man im Advent auf vielen Weihnachtsmärkten reichlich Glühwein genießen oder im Gedränge der Menschenmassen durch die Kaufhäuser shoppen. Wer aber einen Teil dieser Zeit besinnlich und auch als Fest für Leib & Seele erleben möchte, für den ist vielleicht die kulinarische Adventfahrt der Saale-Unstrut Schiffahrtsgesellschaft mbH eine überlegenswerte Alternative. weiter ►

SA, 02.11.13 Einladung zum Kegelabend

20. Oktober 2013Events, Treffen
0

Nach der letzten Radtour durch das Altenburger Land nehmen wir nun heute die Kugel in die Hand…
Wir treffen uns dafür zu einen geselligen Kegelabend ab 18.00 Uhr auf dem Vereinsgelände (Kegelbahn) von Motor Gohlis Nord, Waldstr. 177 (Nähe ehemaliges Tierheim) in 04155 Leipzig.
Zu dieser Gelegenheit werden zudem weitere Projekte (Silvesterparty, Weihnachtsessen) vorgestellt. Da die Bahn bewirtschaftungsfrei ist, können Speisen und Getränke gern mitgebracht werden. Bitte bahntaugliche Schuhe nicht vergessen, da Bahnbenutzung in Straßenschuhen unzulässig.
Spielzeit: 18-22 Uhr

Anmeldung und weitere Info´s: Mike Nöbel Tel.: 0341/4799352 oder 0179/7404785

SA, 05.10.13 Herbsttour durch das Altenburger Land (Altenburg – Regis Breitingen)

30. September 2013Events, Fahrradtour
0

Liebe Radlerfreunde!
Wie Euch sicherlich bekannt sein wird, war an diesen WE eine Rundtour durch das Vogtland geplant. Leider scheiterte dieses Projekt an der sehr guten Auslastung unserer Wunschherberge. Wir versuchen es daher im Sommer 2014 noch einmal, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Plan B sah nun vor, durch die Dölauer Heide und das Mansfelder Land zum Süßen See zu fahren (Halle-Eisleben). weiter ►

Sa, 24.08.13 : 80er -Jahre-Party im Werk 2

16. August 2013Events, Treffen
0

DJ. A.L.E.X. wird heute wieder mit fetten Beats und tanzbaren Sounds zur 80er Jahre Party allen Feierwilligen im Werk 2 einheizen. Dazu gibt es natürlich auch eine passende Dekoration und Großbildleinwände auf denen Musikvideos aus den 80ern gezeigt werden. Da so ein Event zusammen mehr Spaß macht, freuen sich Katrin & Ralf auf Teilnahmebekundungen, welche gern unter 0342/9977740 geäußert werden dürfen.

WANN: SA, 24.08.2013, Beginn 22.00 Uhr
WO: Werk 2, Halle A / Kochstr. 132 / 04277 Leipzig
Internet: www.werk2.de

ACHTUNG! Änderung der Übernachtung für WE am 06.-08.09.13

26. Juni 2013Events, Wandertag
0

Wie Euch sicherlich bekannt sein wird, hatten wir für unser Wanderwochenende am 06.-08. September in der der Sächsischen Schweiz als Übernachtungsstätte das “Bauernhäusl” im beschaulichen Ort Wehlen ausgewählt. Da diese Herberge leider vom Elbehochwasser betroffen ist, machte sich eine Umdisposition notwendig.
Nach intensiven Recherchen sind wir dann mit dem “Albrechtshof” in Gohrisch fündig geworden. Hier stehen für die angemeldeten Teilnehmer DZ zum Preis von 29 Euro p.P. (incl. Frühstück), zuzüglich 1 Euro Kurtaxe zur Verfügung. Auf Wunsch sind auch EZ zu 44 Euro p.P. möglich.
Selbstverständlich behalten alle schon geleisteten Anzahlungen ihre Gültigkeit, wer es sich aber dennoch anders überlegen möchte, den bitten wir unter 034299/77740 um eine kurze Info.
Eine virtuelle Besichtigung der Lokalität kann unter www.albrechtshof.net vorgenommen werden.

Freundliche Grüße von Katrin und Ralf

Sa, 20.07.13 Entlang von Döllnitz und Jahna (Oschatz-Riesa-Döbeln)

26. Juni 2013Events, Fahrradtour
0

Auf der heutigen Radtour wollen wir dem Lauf der Döllnitz von Oschatz bis Riesa folgen und im Anschluß den Jahnatal-Radwanderweg erkunden, welcher als einer der schönsten Mittelsachsens gelten soll.
Mit dem Zug geht es zunächst bis Oschatz, eine Stadt, welche bereits 1238 erstmals erwähnt wurde und wo vor allen die Kirche St. Aegidien mit ihren beiden 75 m hohen Türmen sehenswert ist.
Durch Oschatz fließt ebenso die Döllnitz, ein 45 km langer Nebenfluss der Elbe, welchen wir nun bis zur 15 km entfernten Mündung im Riesaer Hafen durch eine breite Aue begleiten. Nach dem Passieren des Hafens fahren wir ein kurzes Stück an der Elbe und sehen im Zentrum von Riesa die Einmündung der Jahna und den Beginn des Jahnatalradweges. An der 25 m hohen Eisengussskulptur “Elbquelle” kann sich die Gruppe dabei zum obligatorischen Fotoshooting einfinden….
Der Jahnatalradweg führt nun auf einer Länge von 27 km bis zum Stausee Baderitz, orientiert sich dabei überwiegend am Lauf der Jahna. Die Route erstreckt sich überwiegend auf schönen Wiesenwegen und durch Auenwälder des Flusses. Durch nur geringe Steigungen ist sie auch für weniger Geübte geeignet.
Nach dem Verlassen von Riesa kommen wir nach Seerhausen, wo der dortige Schlosspark einen kurzen Halt wert ist. Dieser Park wurde 1695 im holländischen Stil angelegt und nach 1744 zu den Richtlinien der französischen Gartenbaukunst verändert.
In der Ortschaft Hof stoßen wir dann auf eine liebevoll restaurierte Schlossanlage, deren Mittelpunkt das im Renaissancestil erbaute Schloß aus der Zeit um 1570 bildet.
Für eine Mittagspause wird anschließend in Ostrau gesorgt sein, wo wir uns bei Spezialitäten der regionalen Küche stärken können. Gut ausgeruht geht es dann zum Stausee Baderitz weiter. Bei guten Wetter ist hier das Genießen der Aussicht bei einen Kaffee möglich. Zugleich endet hier der Jahnatal-Radwanderweg, so daß wir dann auf gering frequentierten Landstraßen hinab in das Muldental Richtung Döbeln fahren. Nach Durchquerung der Döbelner Altstadt ist dann vom Bahnhof die Heimfahrt per Bahn geplant. Die Rückankunft in Leipzig wird gegen 19.30 Uhr erfolgen.

Wann: SA, 20.07.2013
Treffpunkt: Hauptbahnhof Leipzig, Anzeigetafel Gl. 19 / 09.45 Uhr
Streckenlänge: 51 km, Verlauf über gering frequentierte Landstraßen und Wiesen sowie Waldwege, Einkehr für unterwegs geplant, bei schlechten Wetter keine Durchführung!
Anmeldung und weitere Info`s: Mike Nöbel, Tel.: 0341/4799352 oder 0179/7404785

Google